Montag, 10. Juli 2017

Wird die Piaggio X10 eingestellt?

Von Thesupermat - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17736844
Nach unbestätigten Informationen wird Piaggio die X10 zum Ende des Jahres einstellen. Auf der Internetseite von Piaggio ist sie bereits nicht mehr aufgeführt. Der "Sofaroller" X10 ist erst seit 2012 auf dem Markt und wurde mit dem neuen 350 ccm Motor und mit 500 Kubikzentimetern angeboten. Grund könnte die neue Euro 4 Norm sein, obwohl die Motoren ja auch bei der Beverly und der MP3 im Einsatz sind.

Wie die Modellpolitik von Piaggio künftig aussieht ist offen. Ausser dem Runner, hat Gilera, das auch zum Piaggio-Konzern gehört, bereits keine Roller mehr im Programm. Nun trifft es den einzigen Großroller, den Piaggio noch im Angebot hat. Man darf gespannt sein, wie es mit der Modellpolitik von Piaggio weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen